Video: Vivian Girls – Something To Do

Das Comeback-Album kommt näher. Eine neue Single verkürzt die Wartezeit.

Am 20. September kehren die Vivian Girls mit „Memory“ (Polyvinyl) zurück. Lange acht Jahre sind seit „Share The Joy“ vergangen.

Die mittlerweile in Los Angeles lebenden Brooklyner Punks hatten bereits mit „Sick“ einen etwas geschliffeneren Pop Punk vorgestellt. Daran knüpft nun „Something To Do“ an. Es fließt dabei wie eh und je.