Video: Thee Oh Sees – Gelatinous Cube

Zu dem psychedelischen Song hat D. Foothead ein psychedelisches Video angefertigt.

D. Foothead gilt in der kalifornischen Psych-Szene als erster Ansprechpartner, wenn es um ein abgefahrenes Video geht. Nun haben Thee Oh Sees angefragt, um für „Gelatinous Cube“ aus dem 2016er-Album „A Weird Exits“ bewegte Bilder zu bekommen.

Das Video zu dem sehr punkigen Song ist angemessen psychedelisch gehalten. Das animierte Filmchen arbeitet mit unwirkichen Farben auf einem fremden Planeten und strudelt vor sich hin. Trip rein, YouTube auf Fullscreen und los geht’s.