Video: Shannon Lay – Death Up Close

Die Kalifornierin koppelt eine weitere Single aus ihrem neuen Album aus. Das Video ist eine Simpsons-Hommage.

In knapp einem Monat, genauer am 23. August, wird Shannon Lay ihr neues Soloalbum veröffentlichen. Das passenderweise „August“ betitelte Werk stellt dabei das Sub Pop-Debüt der Kalifornierin dar.

Die neue Single ist das sanfte „Death Up Close“, bei dem Mikal Cronin ein Saxofonsolo beisteuert. Das sehenswerte Video ist eine Verbeugung vor den Simpsons.