Video: Melody’s Echo Chamber – Unfold

Melody Prochet teilt eine erste Kostprobe aus ihrem „verlorenen“ Album.

Am 30. September wird Melody Prochet die Jubiläumsedition zum zehnten Geburtstag ihres Debütalbums veröffentlichen. Begleitend dazu wird das „verlorene“ zweite Album erhältlich sein.

Prochet hatte einst mit Kevin Parker (Tame Impala) an diesem Werk gearbeitet. Parker hatte auch schon das Debüt produziert, aber für den Nachfolger wollte die Arbeit nach ungefähr der Hälfte des Prozesses nicht mehr fruchten.

So verschwanden die Songs in der Schublade, Prochet sollte erst 2018 mit „Bon Voyage“ ein Comeback feiern. Sieben Tracks aus den Sessions mit Parker werden aber nun doch als „Unfold“ (Fat Possum) verfügbar sein. Der Titeltrack ist nicht viel mehr als eine Skizze, aber eine gute.