Video: Ghost Woman – Do You

Driftender Sixties Psych vom Kanadier Evan Uschenko, ganz ohne Wut.

Zuletzt bot Evan Uschenko als Ghost Woman auf seiner „Lost Echo’s“ rumpelnden Garage Punk an. Nun kehrt der Kanadier mit einer neuen Single zurück, die es etwas ruhiger angehen lässt.

Do You“ übt sich in driftendem Sixties Psych, wirkt sehr freundlich. „Für die letzte EP hatte ich gerade eine Langzeitbeziehung beendet und war jung und wütend im Herzen. Aber danach habe ich mich in ein neues Leben eingelebt und reifere Emotionen erkundet, viel aus dem gelernt, was passiert ist und gedacht, dass es keinen Grund mehr gibt, wütend zu sein“, so Uschenko.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email