Review: Der Neue Planet – Area Fifty-Fun

lnstrumental Heavy Dream Prog aus Köln.

Der Neue Planet ist eine Band aus Köln, die sich seit 2016 mit instrumentaler Rock-Musik beschäftigt. Auf dem zweiten Album „Area Fifty-Fun“ (Tonzonen) beweist sie erneut, wie allumfassend dieses Genre sein kann.

Die Band schwankt zwischen Stoner-Groove und entspannter Verspieltheit. Dramatisch wuchtige Passagen werden in ruhige Soundteppiche überführt. Und das ganz mühelos.

„Heavy Dream Prog“ heißt ein Song und genau das beschreibt den Sound ganz gut. Die Träumereien haben dabei die Oberhand. Wenn etwa „Das Gesicht des Königs“ mit schwerem Doom eröffnet folgt der Turn-Around zum Federleichten recht schnell.

Insgesamt eine entspannte Angelegenheit auf recht hohem Niveau. Sollte man sicherlich mal live erlebt haben.

Fazit: Unendliche Weiten ohne Grenzen.

Der Neue Planet - Area Fifty-Fun

7.2

7.2/10