Neuer Song: Pontiak – Tomorrow is Forgetting

Staubiger Reverb statt glatter Punk-Ballade: Pontiak schlagen auf dem neuen Album einen anderen Weg ein.

Pontiak nehmen sich auf ihrem neuen Album viel mehr Zeit. Nachdem der Vorgänger „Innocence“ in knapp einer halben Stunde durchgepeitscht war, werden auf „Dialectic of Ignorance“ sorgsam Reverb-Wände aufgebaut. Wie das klingt, kann man auf „Tomorrow is Forgetting“ hören.

Der Song ist wuchtig, treibend undeine klare Abkehr von den früheren Punk-Balladen. Da ist mehr Nebel, mehr Wüste und mehr Psych drin. Klingt fantastisch!

Am 24. März erscheint „Dialectic of Ignorance“ via Thrill Jockey.

Hier anhören -> https://pontiak.bandcamp.com/track/tomorrow-is-forgetting