Neuer Song: Dick Move – Eyes For Christmas

Wenig Besinnliches von den Garage-Punks aus Neuseeland.

Dick Move hatten zuletzt das 2020er „Chop!“ veröffentlicht, darauf catchy LoFi Garage Punk gepackt. Nun gibt es mit „Eyes For Christmas“ neues Material.

Die Band aus Neuseeland verbreitet darauf nicht allzu festliche Stimmung sondern bleibt bei ihrem krachenden Sound. Inhaltlich setzt man ein Zeichen, wehrt sich gegen Anzüglichkeiten. Vielleicht für die Playlists der noch ausstehenden Weihnachtsfeiern geeignet.