Die wichtigsten Psych-Releases: Diese Platten kommen im November 2021

Wohltuende Klänge für kürzer werdende Tage.

  • 5.11.

Jeffrey Alexander + The Heavy Lidders – Elixor of Life (Cardinal Fuzz / Centripetal Force)

Die Jam Rock-Band mit ihrem zweiten Album in diesem Jahr.

Old Time Relijun – Musicking (K)

Neue Platte der Experimental-Rocker aus Olympia, Washington.

The Mary Veils – Somewhere Over the Rowhome (PNKSLM)

Kombinieren klassischen Punk mit modernerem Noise Rock. Hier auf einer 4-Track-EP.

Gnod – La Mort Du Sens (Rocket Recordings)

Die britische Heavy Rock-Band kehrt mit der ersten LP seit drei Jahren zurück.

Electric Eye – Horizons (Fuzz Club)

Psych Rock aus Norwegen, inspiriert von Naturgewalten.

  • 12.11.

Dream Phases – New Distractions (Nomad Eel)

Melodischer Fuzz Space Rock aus Los Angeles.

Aborted Tortoise – A Album (Bargain Bin / Bachelor / Under The Gun)

Zweites Album der Garage-Punks aus Australien.

Alien Nosejob – Paint It Clear (Anti Fade / Feel It)

Jake Robertson wechselt gerne seinen Stil. Dieses Mal: Post Punk und Trash.

Fanatism – Inverted Evolution (Centripetal Force / Drone Rock)

Band aus Stockholm aus dem Kungens Män-Umfeld mit einer Vorliebe für schweren Punk Rock.

L’Eclair – Confusions (Les Disques Bongo Joe / Flightless)

Warme organische Grooves, die aber auch kühlen Post Punk berücksichtigen.

Endless Boogie – Admonitions (No Quarter)

Fünftes Album der New Yorker mit einer Vorliebe für dichte Gitarrenwände.

Møtrik – MØØN: The Cosmic Electrics of MØTRIK (Jealous Butcher)

Spaceiger Kraut Rock aus Portland.

  • 19.11.

White Trash Blues Band – We Got Time To Waste (Blues For The Red Sun / Stickman)

Klingt so, wie sich der Bandname liest: Dreckiger Garage Rock der skandinavischen Art.

Traffik Island – A Shrug of The Shoulders (Flightless)

Neue Sound-Experimente des Australiers Zak Olsen.

J.R.C.G. – Ayo Sunshine (Castle Face)

Knarzender Kraut aus Tacoma, Washington.

Snake Mountain Revival – Everything in Sight (Rebel Waves)

Aus Virginia, Stoner, Psych und Surf werden fusioniert.

  • 26.11.

Pipe-Eye – Dream Themes (Flightless)

Cook Craig von King Gizzard & The Lizard Wizard mit einem neuen Soloalbum.

The KVB – Unity (Invada)

Das Coldwave-Duo aus Manchester mit der ersten Platte seit 2018.

Hearts and Rockets – TV is Boring (Psychic Hysteria)

Neue EP der Bratwave Punk-Band aus Melbourne.

Ivan The Tolerable And His Elastic Band – The Long Year (Stolen Body)

Kraut Rock, Afrobeat und Jazz gestalten die Reise.

Sei Still – El Refugio (Fuzz Club)

Von Mexico City nach Berlin, vom Kraut Rock zum Post Punk.