Die wichtigsten Psych-Releases: Diese Platten kommen im Juli 2020

Es wird Zeit für die Sommerplatte. Hier die Bewerber.

  • 3.7.

Boris – NO
Die Experimental-Metaller aus Japan legen ein neues Werk vor.

Gong Gong Gong – Rytme Og Drone III
Joshua Frank und Tom Ng haben erneut zur Jam-Session geladen. Dieses Mal fand das Ereignis in Kopenhagen statt.

Cloud Factory – #1 (Howlin Banana)
Erster Output der Franzosen. Die EP stellt den poppigen Post Punk vor.

Too Much – Club Emotion (Dischord)
Legende Ian Svenonius (u.a. Escape-ism, The Make-Up) trifft auf Rich Morel und reicht Disco-Beats ein.

GNOD & João Pais Filipe – Faca De Fogo (Rocket Recordings)
Die britischen Heavy-Rocker haben sich mit dem portugiesischen Perkussionisten zusammengetan.

Leeches – Easy (Leisure)
Singles-Collection der Garage Pop-Band.

Holy Wave – Interloper (Reverberation Appreciation Society)
Viertes Album der Elektro-Psych-Rock-Band aus Austin.

ZZ Ramirez & Carrie Keith – Wayward Love Down A Long Dead Road (Wharf Cat)
Man kennt sie von hart rockenden oder psychig schwelgenden Bands. Hier präsentiert das Duo ihren Country-Ansatz.

  • 10.7.

Nest Egg – Dislocation (The Acid Test Recordings / Little Cloud)
Die Band aus Asheville versteht es, ihren Kraut Rock düster und noisey anzulegen.

PAINT – Spiritual Vegas (Mexican Summer)
Pedrum Siadatian von den Allah-Las hat Sonniges für uns.

Ice – The Ice Age (RidingEasy)
Verschollener Hard Rock aus den 1970ern, jetzt ans Tageslicht gezerrt.

  • 17.7.

Reciprocate – Yeah Well (Gringo)
Aus Shield Your Eyes entstanden, erste Platte des Trios. Ambitionierte, vielschichtige Rock-Musik mit Seele.

Mummise Guns – dto. (Riot Season)
Heavy Rock-Band um Mitglieder von Luminous Bodies, Casual Nun und Pig Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs.

Protomartyr – Ultimate Success Today (Domino)
Fünftes Album der Punks aus Detroit.

  • 24.7.

BLACK HELIUM – The Wholly Other (Riot Season)
Zweites Album der Engländer, die ihren Psych Rock eher punkig anlegen.

Damaged Bug – Bug On Yonkers (Castle Face)
Tribute-/Cover-Album von John Dwyers Elektroprojekt für Michael Yonkers.

Thomas V Jäger – A Solitary Plan (RidingEasy)
Soloalbum des Sängers/Gitarristen von Monolord.

Winter – Endless Space (Between You & I) (Bar/None)
Verhuschster Psych Pop aus Kalifornien.

  • 31.7.

Mother Tongues – Everything You Wanted (Buzz)
Erste EP der Band aus Toronto. Farbenfroher Psych Pop wird erwartet.

Seth Bogart – Men on the Verge of Nothing (Wacky Wacko)
Hunx hat eine neue Soloplatte. Die Gästeliste ist prominent besetzt.