Video: The Moonlandingz – The Strangle of Anna

The Moonlandingz stehen kurz vor dem Release ihres Debüts. Vorher zeigen sie noch ein schräges Video.

The Moonlandingz veröffentlichen diesen Freitag das herbeigesehente Debüt „Interplanetary Class Classics“. Die Band aus dem Fat White Family-Umfeld wird darauf eine illustre Gästerunde versammeln. Yoko Ono soll dabei sein und auch der Cowboy der Village People.

Auf der Single „The Strangle of Anna“ hören wir Rebecca Lucy Taylor von Slow Club als Gastsängerin. Der Track ist eine Velvet-Underground-Hommage und dann auch wieder nicht. Das Video ist herrlich bescheuert und in bester Fat-White-Tradition. Gedreht hat es Dawn Shadforth, Hof-Regisseur von Kylie Minogue.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr