Video: Sonic Boom – Just Imagine

Spacemen 3-Mitgründer Pete Kember kündigt sein erstes Soloalbum seit 30 Jahren an.

1990 veröffentlichte der Brite Pete Kember aka Sonic Boom sein Solodebüt „Spectrum“. Seitdem warten wir auf eine neue Platte. Kember war natürlich nicht untätig, veröffentlichte einzelne Songs, produzierte aufstrebende Bands und startete diverse Projekte.

Am 5. Juni wird nun sein neues Werk „All Things Being Equal“ (Carpark) erscheinen. Vorab erhalten wir das beinahe achte Minuten lange „Just Imagine“, das mit Synthie-Spielereien eine psychedelische Traumlandschaft erzeugt.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr