Video: Object As Subject – WEAPONRY

Die Art-Punk-Band zeigt ein kraftvolles Video zu einem Song aus ihrem Debütalbum.

Im August veröffentlichten Object As Subject ihr Debütalbum „PERMISSION“ (Lost Future). Die Band aus Los Angeles spielt Art-Punk und setzt in ihren Texten auf feministische Themen.

Sängerin ist Paris Hurley, die Hole-Schlagzeugerin Patty Schemel ist ebenso dabei wie Emilia „Pony Sweat“ Richeson, Megan Fowler-Hurst (Tales Between Our Legs) und Gina Young (SORORITY).

Performance ist ein Schwerpunkt innerhalb der Band und so besteht das neue Video zu „WEAPONRY“ aus einer Tanz-Choreografie. Gedreht hat es Fowler-Hurst. Erstellt wurde es von Frauen für Frauen, wie es vonseiten der Band heißt.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr