Video: Nebula – Let’s Get Lost (Live In The Mojave Desert Vol. 2)

Die Stoner-Rocker teasern ihr Livestream-Konzert am 6. Februar an.

Live In The Mojave Desert“ ist eine Livestream-Serie, die Größen des Stoner Rocks dahin schickt, wo sie hingehören: in die Wüste. Earthless machten vor ein paar Wochen den Anfang, nun sind am 6. Februar Nebula dran. Nach elfjähriger Pause kamen sie 2019 mit „Holy Shit“ zurück.

Rund zwei Stunden wird der Live-Event dauern, viel Drumherum und natürlich eine dröhnende Nebula-Show mit allen Hits bieten. Als Appetithappen gibt es „Let’s Get Lost“, ein Track von „Holy Shit“.

Tickets gibt es hier. Weitere Auftritte im Rahmen der Reihe:

  • Spirit Mother, 20. Februar
  • Mountain Tamer, 6. März
  • Stoner (Projekt um Brant Bjork und Nick Oliveri), 20. März

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email