Video: Monster Magnet – Mr. Destroyer (Poobah Cover)

Die Space-Rocker kündigen ihr erstes Cover-Album an.

Monster Magnet haben in ihrer über 30-jährigen Geschichte einige Platten veröffentlicht, zuletzt etwa 2018 das recht gute „Mindfucker„, aber noch kein Cover-Album. Das wird nun am 21. Mai mit „A Better Dystopia“ (Napalm) nachgeholt.

Die Tracklist birgt viele Überraschungen. Neben Naheliegendem, wie etwa Hawkwind, sind sehr viele eher nur Spezialisten bekannte Songs enthalten. Oder kennt jemand die Bands The Macabre oder Josefus?

Als ersten Vorgeschmack gibt es „Mr. Destroyer“, im Original von der immer noch aktiven Proto Metal-Band Poobah. Monster Magnet bleiben nah dran, streuen aber noch den bekannten Space-Drift drüber.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email