Video: Las Cobras – So Much Love

Psych Rock aus Uruguay: Las Cobras teasern ihr Debütalbum mit einem düsteren Video an.

Am 19. Mai bringen Las Cobras ihr Debütalbum „Temporal“ via Fuzz Club Records heraus. Die Platte der Band aus Uruguay reiht sich nahtlos bei anderen südamerikanischen Psych-Größen, wie Föllakzoid oder dem Holydrug Couple, ein. Das bedeutet: Krautrock mit modernem Psych gepaart, schön repetitiv mit ein wenig Synthie.

Zu hören in ihrem Video zu „So Much Love“. Da schwingt das Moon Duo ebenso mit und das ergibt einen hypnotischen Sound. Der Film wirkt unterstützend in Richtung epileptischem Anfall: Flackernde Schwarz-Weiß-Bilder, dazu düstere Gestalten.

 

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr