Video: Dead Otter – Bridge of Weird

Die Space Rock-Band aus Glasgow zeigt ein erstes Video aus ihrem kommenden Album.

Dead Otter werden am 17. August ihr neues Album „Bridge Of Weird“ veröffentlichen. Die Space-Rock-Band aus Glasgow setzt sich aus John Riddell, Omar Aborida (The Cosmic Dead), Gavin Riddell und Scott Falconer zusammen.

Als erste Single gibt es den Titeltrack. Dabei liefert die Band einen ausufernden Space Rock-Jam ab, der driftend beginnt und dann heavy wird. Dazu gibt es Visuals from outer space.