Video: Alison Mosshart – It Ain’t Water

Die The Kills-Frontfrau stellt die B-Seite ihrer ersten Solo-7-Inch vor.

Alison Mosshart ist seit über 20 Jahren im Geschäft, machte sich bei The Kills und dann später bei The Dead Weather einen Namen. Im April hatte sie ihre erste Solo-Single vorgestellt.

Rise“ ist die A-Seite einer 7-Inch, die am 31. Juli via Domino erscheinen wird. Der Song heftete sich an ihre krachende Rock-Geschichte.

Nun gibt es die B-Seite, die einen anderen Weg einschlägt. „It Ain’t Water“ ist gefühlvoll schleichend und akustisch gehalten.

Mosshart hatte für die Songs mit Alain Johannes zusammengearbeitet. Johannes kennt man aus dem Queens of the Stone Age-Umfeld, ebenfalls ein alter Hase.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr