The Great Sadness brauchen Hilfe für ihre neue Platte

Die Blues-Rock-Psych-Band aus Los Angeles hat eine Fundraising-Aktion für ihr neues Album gestartet.

The Great Sadness sind eine Two-Person-Blues-Rock-Psych-Band aus Los Angeles und haben einen staubtrockenen, stampfenden, wild keifenden Sound parat. Diverse EPs und Singles gibt es, jetzt soll 2017 ein Album her.

Problem nur: The Great Sadness setzen voll auf DIY. Die Platte soll ohne Label in kompletter Eigenregie aufgenommen und vertrieben werden. Dafür braucht es Geld, welches die Band nun via Gofundme einsammeln möchte.

Wie bei Kickstarter gibt es verschiedene Abstufungen. Unter 50 Dollar bekommt man den Download und ein Tote Bag, ab 50 Dollar Einsatz gibts die Vinyl und ein Shirt. Zückt eure Kreditkarten, die Band ist es echt wert!

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr