The Black Angels bringen neues Album zum Record Store Day 2017

In einem Interview nennt Christian Bland den Veröffentlichungstermin des fünften Albums der Psych-Legenden.

Ein neues Album der Black Angels wird immer mit Spannung erwartet. Nachdem in den letzten Wochen immer wieder Studiofotos via Facebook gestreut wurden, nennt nun Gitarrist Christian Bland in einem Interview mit PureSalem Guitars einen konkreten Veröffentlichungstermin für das fünfte Album der Texaner.

Zum Record Store Day soll das noch unbetitelte Werk in den Regalen stehen. Das wäre dann der 22. April. Die Platte soll dann in einem strikt limitierten Cover erhältlich sein, welches danach nicht wieder aufgelegt werden wird.

Mal wieder eine Europa-Tour?

Vorabmaterial gibt es bisher noch nicht, das wird aber wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. The Black Angels lassen das Erscheinungsdatum in die Zeit rund um das von ihnen organisierte Levitation Festival in Austin fallen. Dieses Jahr befindet sich das Festival nach der Absage im vergangenen Jahr in der Erholungsphase. Deshalb dürfte es mal wieder nach langer Zeit auch eine ausgedehnte Tour geben. Bisher stehen für Europa nur Daten an den beiden Primavera-Festivals in Barcelona und Porto fest.

Fotocredit: gina pina