Teaser: ShitKid – Duo Limbo​/​Mellan himmel å helvete

Das neue Album der Schwedinnen wird ein Ereignis. Ziemlich sicher.

ShitKid begann als Solo-LoFi-Home-Recording-Projekt von Åsa Söderqvist. Mit dem letzten Album , welches im Mai dieses Jahres erschienen war, bekam sie mit Lina Molarin Ericsson feste Verstärkung.

ShitKid begaben sich im März noch vor dem [DETENTION]-Release nach Austin, um die SXSW zu bespielen. Dort traf man auf Paul Leary von den Butthole Surfers, nahm ein paar Songs auf, zudem schaute noch Drummer Josh Freese vorbei.

Später führte die Tour nach Los Angeles. Man fand sich mit Buzz Osborne und Dale Crover von den Melvins im Studio wieder, spielte weitere Nummern ein.

Gesammelt werden diese Stücke nun am 24. Januar als „Duo Limbo​/​Mellan himmel å helvete“ (PNSKLM) erscheinen. Im ersten Teil wird Englisch gesungen, im zweiten Schwedisch.

Ob sie beim klebrigen Alt Rock bleiben, der auf [DETENTION] zu hören war? Heften sie sich an den schweren Sound der Melvins oder Butthole Surfers? Oder geht es zurück zum LoFi-Pop-Punk? Noch gibt es keine Single, die etwas erahnen lassen könnte, dafür ein kurzes Teaser-Filmchen.

ShitKid – Duo Limbo trailer

Been waiting a long time to share this… ahead of SXSW this year ShitKid headed to LA to record a few songs with the Melvins and then spent a few days in the studio with Paul Leary (of Butthole Surfers etc) in Austin around the festival. These recordings are now being released on January 24 as the band's new album Duo Limbo/"Mellan himmel å helvete" – and it's available for pre-order now at www.PNKSLM.com/duolimbo

Gepostet von PNKSLM Recordings am Montag, 28. Oktober 2019

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr