Review: Vinnum Sabbathi/Owain – Tales from a Space Cavern

Zwei Mal Mexiko, drei Mal fetter Stoner Sludge auf dieser Split-Platte. 

Moderne Technik sei Dank: Am 18. Februar waren Vinnum Sabbathi und Owain im Studio, jetzt bekommen wir bereits das Ergebnis zu hören. Unter dem Titel „Tales from a Space Cavern“ veröffentlichen die Bands die zwischen zwei Tourstopps entstandenen Songs.

Vinnum Sabbathi setzen ihre auf „Fuzzonaut“ begonnene HEX-Serie mit dem dritten Teil fort. „HEX III: Ex Luna, Scientia“ arbeitet erneut NASA-Samples ein und legt diese auf zunächst behäbig wuchtigen Stoner, der dann gegen Ende sehr wild und sludgig wird.


Ebenfalls im Sludge sind Owain beheimatet. Das Duo jammt sich zunächst schleppend durch das großartige „The Blue Walls“. Mit „Embezzeled Bastard“ haben sie dann einen sehr knackigen und brutalen Track im Gepäck.

Fazit: Sehr guter Output beider Bands.

7.4

Fazit

7.4/10
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr