Review: Tough Tits – Anxious/No Know

Neues Material von den Tough Tits: Die Band aus England veröffentlicht die Doppel-A-Single „Anxious/No Know“.

Im Sommer veröffentlichte die drei Engländerinnen von Tough Tits die „Hairless EP“ und bekommen daraufhin schnell Aufmerksamkeit von „The Quietus„. Sie würden mit ihrem LoFi-Punk frische Luft in das Genre pumpen. Dem kann man nicht wiedersprechen.

Tough Tits spielen eine sehr wuchtigen Punk und kommen mit viel Geschrei auf dich zu. Doch sie wollen dir nichts Böses, sie wollen dich entertainen. Und eine Message hinterlassen, das auch.

Jetzt haben die Tough Tits eine Doppel-A-Single vorgelegt. Während „Anxious“ ein lauter Schleicher ist, gibt es mit No Know ein klassisches Punk-Stück. Wir bewegen uns hier im LoFi-Punk mit Fuzz-Gitarre und sehen hier etwas mehr McLusky als Sex Pistols.

Die Doppel-A-Single hier anhören und kaufen.