Review: Diagonal – dto.

Psych Rock aus Chicago, der aus dem dichten Nebel kommt.

Seit 2015 sind Diagonal in wechselnden Besetzungen unterwegs. Ganz früher machten sie mal Post Punk, jetzt ist es Psych Rock. Auf dem neuen, selbst betitelten Album (via Little Cloud) spielt die Band aus Chicago in besonders drogengeschwängert.

Die Songs fließen, da ist Fuzz, Hall und viel Nebel. Die Platte zieht gut hinein, lässt den Wunsch nach der richtigen Rauchware aufkommen.

Auf „Negatives“ eine leichte Spur von Blues, auf „Runes“ sehr viel Kraut. Ansonsten: solider Psych Rock. Mal mehr Neo („Anticipation“), dann mehr Sixties („Hemingway“). Aber immer recht ansprechend.

Fazit: Wirklich gut.

8.1

8.1/10
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email