Record Store Day Black Friday 2017: Die Psych-Releases

Das etwas kleinere Schwestern-Event zum Record Store Day wartet mit ein paar interessanten Platten auf.

Eine Neuerung: Dieses Jahr wird der Record Store Day Black Friday in Deutschland nicht begangen. Somit wird es etwas schwerer, an die Releases zu kommen. Vermutlich hat da die Kritik, dass die Plattenpressen weltweit mit der Produktion von Platten für den Record Store Day beschäftigt sind, etwas zu dieser Entscheidung beigetragen.

Wie dem auch sei, drei Releases sollten Garage Rock- und Psych-Fans jagen:

The Baroques

Es gibt eine Reissue als Mono-Version dieses ohnehin schon seltenen Stücks. LoFi-Psych aus dem Jahre 1967.

Garage Daze: American Garage Rock from the 1960’s

Sampler voller rare Stücke aus dem Garage-Psych-Underground. Die Tracks wurden remastered und sollen beim Entdecken neuer Perlen helfen.

The Black Lips – The Sick Beat!

Überbleibsel vom aktuellen Album „Satan’s Graffiti or God’s Art“. Zwei neue Songs sind enthalten, zwei Tracks liegen neu gemischt vor. Produziert von Sean Lennon, als 10-Inch erhältlich.

Trackliste: „Ask For The Wolfman“, „58 Drops“, „The Last Cul de Sac“ (new mix), „It Won’t Be Long“ (new mix)

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr