Psych Festivals weltweit: Desert Daze 2017

(Update mit vollständigem Lineup) Das Desert Daze in Joshua Tree unterstreicht: Was für ein großartiges Festival!

Zunächst die schlechte Nachricht: Aufgrund eines schweren Unfalls muss Melody Prochet (Melody’s Echo Chamber) längere Zeit im Krankenhaus bleiben. Die Tour wurde abgesagt und damit auch der Auftritt am Desert Daze Festival.

Derweil bestätigten die Veranstalter nun das komplette Line-Up für das Festival in Joshua Tree, Kalifornien (12.-15.10.). Es ist sicher das spannendste Psych-Lineup des Jahres. Hier im Überblick die Highlights, das vollständige Line-Up gibt es auf der Desert-Daze-Seite:

Iggy Pop: Muss man eigentlich nich viel erklären. Kennt jeder, berührt jeden.

Spiritualized: Absolute Legenden, braucht man nicht viel mehr hinzuzufügen

Sleep: Sehen aus wie frisch aus dem Gefängnis. Servieren ihren Doom ultra-high

Courtney Barnett & Kurt Vile: Die Indie-Helden bringen ihr gemeinsames Album auf die Bühne

King Gizzard & The Lizard Wizard: Die wohl aktuelle interessanteste und herausforderndste Psych-Rock-Band

Boris: Die Noise-Weirdos, live eine Wucht

The Make-Up: Post-Punk/Garage-Rock-Ikonen, eher rarer Auftritt

Black Moth Super Rainbow: Die Band bringt ihren elektronischen Irrsinn nur selten auf die Bühne

Gøggs: Fuzz-Punk-Band um Ty Segall, Chris Shaw (Ex-Cult) und Charles Moothart, ebenfalls eher selten live zu bewundern. Ty Segall wird auch einen Soloauftritt haben.

Earthlings?: Heimspiel für die Desert-Rock-Legenden um Dave Catching.

All die ganzen Retro-Psych-Bands: Davon gibts so viele, tolle Auftritte, z.B. L.A. Witch, Death Valley Girls, The Babe Rainbow, Frankie and the Witch Fingers, etc.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr