Psych Festivals weltweit: Barcelona Psych Fest 2018

In Barcelona herrscht kein Mangel an Festivals. Das Psych Fest gehört dabei zu den kleineren Vertretern, ist aber umso beachtenswerter.

Vom 5. – 7. April findet in Barcelona das Psych Fest statt. Das Line-Up ist klein, hält aber einige Highlights parat. Hier die Bands im Überblick:

Toy: Shoegaziger Psych Rock aus England, gerne auch mit einer poppigen Note.

Dead Parties: Passen gut zu Toy und bestreiten deshalb wohl auch den Eröffnungsabend zusammen. Noch poppigerer Psych aus Barcelona.

Wolf People: Malen ihren Psych Folk in erdigen Tönen an. Sind fast schon so etwas wie Legenden.

The Oscillation: Haben aktuell ein neues Album draußen, das eher Elektromuster verwendet. Können aber auch den straighten Neo Psych.

Melange: Stammen aus Madrid und legen ihren Psych Rock sehr jammig aus.

Moonrite: Haunted Garage Rock aus Frankreich mit Retro-Orgel-Sounds.

The Zephyr Bones: Aus Barcelona bekommen wir sehr verträumten Psych Pop. Ihr aktuelles Album heißt „Secret Place“ und ist eine tolle Sonntagmorgenplatte.

Boogarins: Schon länger aktive und immer wieder gern gesehene Desert Psych-Band aus Brasilien.

Triptides: Sonniger Sixties Psych aus Kalifornien, eng befreundet mit Frankie and the Witch Fingers und bald kommt ein neues Album.

Frankie and the Witch Fingers: Eng befreundet mit den Triptides, haben fuzzigen Garage Rock im Angebot.

Sonic Jesus: Düsterer, vertrippter Psych Rock aus Italien.

Bifannah: Die Spanier leben eher auf der Sonnenseite und klingen nach einer Session auf Sunshine Acid.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr