Neues Live-Album: Yawning Man – Live at Giant Rock

Aus der Wüste wehen neue Songs der Stoner-Legenden herein.

Die Instrumental-Stoner-Rocker Yawning Man haben ihr persönliches „Live at Pompeii“ kreiert. Im Mai spielten sie in der Mojave Wüste am Giant Rock, ohne Publikum, nur sie und die Leere.

Vier Songs aus dieser Session sind nun als „Live at Giant Rock“ erhältlich. Den Relase gibt es zudem als DVD, Vinyl und CD. Die Kalifornier bieten darauf ihren gewohnten Stoner, der eher hell und driftend angelegt ist. Der Jam-Gedanke steht dabei im Vordergrund.

Nach dem droneigen Einstieg auf dem Opener „Tumbleweeds in the Snow“ geht es fließend dahin. Spitzen sind selten, es geht viel darum, ein schönes Bett zu bereiten. 52 meditative Minuten sind das Ergebnis.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr