Neuer Song: Zig Zags – Blood Guts and Bullets

Für eine Mini-Compilation zaubern die Zig Zags einen fetten Punk-Track hervor.

In regelmäßigen Abständen veröffentlicht das Label Who Can You Trust? Records unter dem Titel „Sweet Times“ kleine Compilations als 7-Inch. Die aktuelle, ingesamt sechste, Ausgabe ist nach eigenen Ausgaben die heavieste und gemeinste Edition.

Auf der A-Seite befinden sich Dealer und Char-Man. Die Flipside bevölkern Hydromedusa und die Zig Zags. Die Letzteren spenden den brandneuen Song „Blood Guts and Bullets“. Der Track ist ein 2:30 Minuten langes Punk-Brett.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr