Neuer Song: Wooden Shjips – Staring At The Sun

Die Psych-Band kehrt mit dem ersten Album seit fünf Jahren zurück. Die erste Single ist unerwartet zurückgelehnt.

Die Wooden Shjips haben eine neue Platte fertig. „V“ ist sie betitelt und wird am 25. Mai via Thrill Jockey Records erscheinen. Damit beenden sie die knapp fünfjährige Pause seit ihrer letzten Veröffentlichung „Back to Land“.

Bandleader Ripley Johnson über die Entstehung:

“We had huge forest fires just outside of Portland and there was intense haze and layers of ash in the city. I was sitting on my porch every evening, watching ash fall down like snow, the sky looking like it was on fire. It was an apocalyptic feeling. Summer in Portland is usually really chill and beautiful, and we were working on a ‘summer record,’ but the outside world kept intruding on my headspace.”

Die erste Single „Staring At The Sun“ versucht der Apokalypse mit Entspannung entgegen zu treten. Der Track ist für die Wooden Shjips ungewohnt leicht und schlank. Da ist immer noch ihr bekannter treibender Sound, allerdings erscheint er sehr viel heller als zuletzt.