Neuer Song: The Moonlandingz – The Strangle of Anna

The Moonlandingz präsentieren einen spacigen Schleicher aus ihrem Debütalbum.

Während die Fat White Family derzeit Pause hat kümmert sich Sänger Lias Saoudi aktuell um ein weiteres Projekt, genannt: The Moonlandingz. Am 24. März wird das Debütalbum Interplanetary Class Classics (Transgressive) veröffentlicht, mit „The Strangle of Anna“ gibt es eine Single zu hören.

Auf Facebook wurde der Song als „weekend Lou Reed Mocking track“ angekündigt. Band-Mitglied Adrian Flanagan: „We wrote the song from the viewpoint of the girlfriend of some cliched, self-absorbed, pound-shop indie Lou Reed wannabe, who plays in some Velvets / Mary chain-esque shoddy local band…“

Okay, und ja, irgendwie erinnert Saoudi auf diesem Song etwas an einen Lou Reed-Imitator. Rebecca Taylor von Slow Club gibt die Freundin. Der Sound ist spacig und mit seinen Paukeneinsätzen fast schon weihnachtlich.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr