Neuer Song: The Men – Ailment

Zum zehnjährigen Bestehen werfen die New Yorker einen Blick zurück auf ihre Anfänge.

Am Anfang waren kleine Auftritte in winzigen Bars, die es heute nicht mehr gibt. Sänger Chris Hansell lebte von der Arbeitslosenhilfe. Die erste Demo hatte eine Auflage von 32 Stück. The Men fingen so an, wie viele Bands, sie haben sich aber nach oben durchgebissen.

Über die Zeit entwickelte sich ihr Sound weiter, ging vom Noise Rock zum Country über und verharrte im weitesten Sinne beim Garage Rock. Hansell stieg derweil vor dem großen Durchbruch aus.

Die New Yorker werden am 9. November frühe Aufnahmen unter dem Titel „Hated: 2008 – 2011“ (Sacred Bones Records) veröffentlichen. 17 Songs sind enthalten, darunter viel Unveröffentlichtes.

Die erste Kostprobe ist „Ailment“ von der ersten EP „We Are The Men“ aus dem Jahre 2009. Der Track ist roher, bedrohlicher Noise Rock.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr