Neuer Song: The Lees of Memory – Blue As The Moon

The Lees of Memory scheinen sich mit ihrem neuen Album endgültig vom Power-Pop entfernt zu haben.

John Davis und Brandon Fisher von Superdrag formten vor ein paar Jahren zusammen mit Nick Slack die Formation The Lees of Memory. Zunächst blieb man in der Nähe des Superdrag-Power-Pop mit dem Schuss Stadion-Rock, entfernte sich aber im Laufe der Zeit etwas davon. Mit dem neuen Album scheint man endgültig die Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben.

Denn der erste Vorbote aus „The Blinding White of Nothing At All“ ist da und der klingt doch anders. „Blue As The Moon“ liegt im Rough Mix vor und das ist eindeutig Sixties Psych mit Sitar-Sound. Wollen wir sehen, wie das restliche Album, das als Doppel-LP erscheinen soll und hier vorbestellt werden kann, wohl klingen mag.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr