Neuer Song: Sit Down – Quarantine

Die Hymne zur Coronakrise? Die Garage-Rocker aus Brighton wählen einen düsteren Ansatz.

Wir sitzen alle zuhause, der eine kann damit gut umgehen, der andere nicht. Sit Down beschreiben in ihrem neuen Song eher den pessimistischen Zugang.

Quarantine“ legt hektischen Garage Rock zugrunde. Es geht um Paranoia, der Vergleich zu einem Fiebertraum wird gezogen. Doch die Situation hat auch gute Seiten, man kann mit dem Nachbarn ein Lied anstimmen.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr