Neuer Song: Sibille Attar – RUN

Die Schwedin kehrt mit einer neuen EP zurück. Die erste Single ist bedrückender Psych Pop.

2013 landete Sibille Attar mit ihrem Solo-Debüt „Sleepyhead“ einen wahnsinnigen Erfolg. Sie war nominiert für die schwedischen Grammys und Kritiker weltweit flippten aus. Danach wurde es still um die Schwedin. Doch jetzt kehrt sie mit einer neuen EP zurück.

Für „Paloma’s Hand“ legt sie einen Neustart hin und wechselt von Universal zum kleinen Punk-Label PNKSLM. Dort erscheint die Platte am 27. April. Vorab gibt es die Single „RUN“.

Der Track beinhaltet eine bedrückende Violine, die die Stimmung ins Melancholische zieht. Stampfender Psych Pop bildet die Grundlage, Attars Stimme klingt so wunderbar wie immer.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr