Neuer Song: Palberta – Something in the Way

Das New Yorker Art Punk-Trio hat erstmals in einem professionellen Studio aufgenommen.

Palberta könnten einen Nachfolger zum 2018er „Roach Goin’ Down“ im Ärmel haben. Jedenfalls begab sich das Trio aus New York in ein Studio, erstmals in ein richtiges, professionelles. Zusammen mit Matt Labozza wurde an dem neuen Material gearbeitet.

Einen Song stellen Palberta nun vor. Es ist „Something in the Way“ (Wharf Cat), das sich sehr offen und melodisch zeigt. Am Ende wird gar John Coltranes „A Love Supreme“ variiert.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr