Neue 12-Inch: Osees – The 12″ Synth

Osees hatten wir noch nicht, oder?

John Dwyer wechselt den Namen seiner Band gerne. Aktuell stehen wir bei Oh Sees. Für einen neuen Release ist der Kalifornier nun auf eine weitere Variation gekommen.

The 12″ Synth“ (Castle Face) wird von Osees veröffentlicht. Die Änderung kam vielleicht, weil sich die Platte doch deutlich vom zuletzt verwendeten Psych Prog unterscheidet.

„Infinite Columns“ und „Regards To The Monolith“, die beiden Tracks auf der 12-Inch, laufen insgesamt über 40 Minuten und beschäftigen sich mit Synthie-Experimenten.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr