Neuer Song: No Joy / Sonic Boom – Obsession

Für eine neue Split-EP tun sich No Joy mit Ex-Spacemen-3-Mitglied Pete Kember zusammen.

No Joy mögen den Austausch mit anderen Künstlern. Es gibt bereits eine Reihe von Split-Aufnahmen, zuletzt erschien etwa die „Drool Sucker“-EP mit Holy Fuck, auf der formidabler Gitarren-Noise gepackt war.

Nun gibt es eine neue Zusammenarbeit. Zusammen mit Sonic Boom wird man 30. März via Joyful Noise eine neue EP veröffentlichen. Hinter Sonic Boom verbirgt sich Pete Kember, den man auch von Spacemen 3 kennen kann.

Als ersten Track gibt es „Obsession“ im „nur“ sechs Minuten langen Radio Edit. Auf der EP wird man dann elf Minuten lang Spaß haben. Die Künstler bieten fließenden Trance mit experimentellen Psych-Flächen an.

 

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr