Neuer Song: Mike Donovan – Sadfinger

Der ehemalige Sic Alps-Frontman und jetzige The Peacers-Kopf kehrt mit seinem zweiten Soloalbum zurück.

Mike Donovan ist sehr umtriebig in der kalifornischen Rock-Szene. Mit den Sic Alps hatte er eine der bedeutendsten Bands und mit Schuld daran, dass das Garage-Rock-Movement in Gang gesetzt wurde. Nach deren Auflösung war Donovan mal hier und dort, gründete schlußendlich The Peacers, die bis heute aktiv sind.

2013 legte er mit „Wot“ ein erstes Soloalbum vor. Weniger krachend gab Donovan sich dem schrägen Songwriting hin und naschte auch mal am Country Rock. Am 20. April wird nun ein neues Solowerk erscheinen.

Der Titel ist fantastisch: „How To Get Your Record Played In Shops“ (Drag City) heißt die Platte. Mit „Sadfinger“ gibt es einen ersten Track, den man sich auf der Drag City-Website anhören kann. Es ist ein ruhiger Beitrag. Das Klavier ist im Vordergrund, dazu untermalen Streicher.