Neuer Song: Meg Baird and Mary Lattimore – Painter of Tygers

Die beiden Künstlerinnen veröffentlichen ein gemeinsames Album. Die erste Single ist wunderbar verträumt.

Meg Baird (u.a. Heron Oblivion) und die Harfenistin Mary Lattimore haben eine gemeinsame Platte aufgenommen. „Ghost Forests“ (Three Lobed Records) heißt die und sie wird am 9. November veröffentlicht.

Als erste Single gibt es „Painter of Tygers“. Die Harfe spielt verträumt, darüber legt sich eine spacige Gitarre. Es ist eingängiger Dream Pop.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr