Neuer Song: Meatbodies – Haunted History

Die Meatbodies bringen am 10. Februar ihr zweites Album heraus. „Haunted History“ zeigt, das man wieder großartigen Fuzz-Punk erwarten darf.

Chad Ubovich bildet zusammen mit Ty Segall und Charles Moothart Fuzz. Daneben betreibt Ubovich noch die Meatbodies, die einen sehr ähnlichen Sound spielen. Am 10. Februar erscheint via In The Red das zweite Album der Band, „Alice“ betitelt. Mit „Haunted History“ erhalten wir einen Eindruck, in welche Richtung es gehen wird.

Und der ist wenig überraschend, aber warum auch. „Haunted History“ bietet erstklassigen Fuzz-Punk, umrahnt von doomigen Riffs und der markanten Stimme von Ubovich. Wer 2017 eine neue Platte von Fuzz vermissen sollte, greift zu den Meatbodies. Alle die auf knackigen, treibenden Rock stehen ebenfalls.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr