Neuer Song: Josefin Öhrn + The Liberation – Desire

Viel ist geschehen: Die Backing Band ist neu, der Sound ein anderer, das zerbrochene Herz wieder zusammengesetzt.

Josefin Öhrn und ihr Songwriting-Partner Fredrik Oelson zogen von Stockholm nach London. Angesagt war ein großer Neuaufbau. Zudem ging Öhrn durch eine schwierige Zeit. Diese ganzen Erlebnisse leitete die Psych-Band in das neue Album „Sacred Dreams“ (Rocket Recordings), welches am 22. April erscheinen wird.

The Liberation wurde neu zusammengestellt, u.a. aus Mitgliedern von The Go! Team und Lola Colt. Andy Ramsay von Stereolab hat produziert. Die erste Single „Desire“ zeigt einen Sound, der zugunsten der Synthies ausfällt und mehr in Richtung Shoegaze geht.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr