Neuer Song: Danny Kroha – Poor Howard

Das Gründungsmitglied der Gories hat eine neue Platte mit Blues- und Folk-Traditionals im Angebot.

Danny Kroha wird am 5. Februar eine neue Soloplatte herausbringen. Auf „Detroit Blues“ (Third Man) widmet er sich, wie schon auf seinem 2015er „Angels Watching Over Me“, traditionellen Blues- und Folk-Songs.

Kroha hat sich einen Namen als Gründungsmitglied der Detroiter Punks The Gories gemacht, tauchte in weiterer Folge bei weiteren Garage Rock-Bands auf, wie etwa bei den Demolition Doll Rods.

Auf seinen Soloplatten geht es aber bedeutend ruhiger zu. Das zeigt auch „Poor Howard“, die erste Single aus „Detroit Blues“, die leidenschaftlich dahinstampft.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email