Neuer Song: Bummerville – Time That It Takes

Daniel Brady Lynch hat das Debütalbum für sein Bummerville-Projekt fertig. Die erste Single präsentiert poppigen LoFi-Garage-Punk.

Eigentlich ist Bummerville ein Ein-Mann-Projekt. Daniel Brady Lynch schreibt die Songs, spielt sie in einer rohen Version ein und nimmt sie dann in Bandbesetzung neu auf. Am 26. Januar erscheint nun der Debüt-Longplayer „Bottom Feeder“ (Graveface Records) mit älteren und neuen Stücken.

Lynch holte sich für die Tracks Unterstützung und übergab etwa seinem Bruder Derek den Bass. Die erste Single „Time That It Takes“ hört sich dennoch nach Home Recording an. Sehr LoFi und punkig schielt man etwas in Richtung Pop.