Neuer Song: Barren Womb – Crook Look

Wundertüte Barren Womb: Nach Hardcore und Bluegrass bietet die neue Single nun schleppenden Noise Rock.

Auf ihrem letzten Longplayer aus dem Jahre 2015 mit dem Namen „Nique Everything“ versuchte sich das Noise-Rock-Duo Barren Womb an Americana-Sounds. Dennoch verblieben harte Sounds, die dann auf ihrer 2017er-EP „Crown Control“ vollständig dem Bluegrass geopfert wurden. 2018 steht nun ein neues Album der Norweger an.

Old Money / New Lows“ (Spartan Records) wird es heißen und am 16. Februar erscheinen. Die erste Single „Crook Look“ deutet eine Rückkehr zum Noise Rock an. Der Eröffnungstrack der Platte präsentiert stampfende Sounds sowie Spoken Word und blickt in Richtung The Jesus Lizard / Big Black.

 

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr