Neuer Sampler: QUARANTUNES: Songs From Self-Isolation

Burger Records hat 140 Bands zu einer Benefiz-Compilation vereint.

Unter der Corona-Krise leiden MusikerInnen natürlich sehr stark. Sie können nicht auftreten, verpassen somit eine wichtige Einnahmequelle. Burger Records hat nun eine umfangreiche Compilation veröffentlicht, die leere Kassen füllen kann.

QUARANTUNES: Songs From Self-Isolation“ liegt in sieben Ausgaben vor und versammelt insgesamt 140 Bands. Jede Ausgabe kostet 20 Dollar, für 1 Dollar pro Band bekommt man also alle Songs und unterstützt umfangreich.

Man begegnet bekannten Gesichtern, wie etwa Mattiel, King Khan oder den Table Scraps. Es gibt aber auch viel zu entdecken. Alle Tracks wurden in den letzten drei Wochen geschrieben und entsprechen der Burger-Philosophie: Ehrliche, handgemachte, kickende Musik.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr