Neuer Sampler: new Sounds from San Francisco – VOLUME 1: Hot Sick Vile And Fun

Power Pop, Folk, Punk – die Szene in San Francisco ist vital.

Was tut sich gerade in der Musikszene von San Francisco? Die Sampler-Reihe new sounds from San Francisco schickt sich an, diese Frage zu beantworten. Nun liegt „VOLUME 1: Hot Sick Vile And Fun“ vor.

Die Compilation erscheint über Rocks In Your Head Records, dem Label von Sonny Smith. Diese Vorbelastung schlägt sich auch auf die Auswahl nieder, haben wir es doch großenteils mit folkigen, poppigen und leicht punkigen Sounds zu tun.

Die Szene zeigt sich frisch und experimentierfreudig. Schnipsel werden von ausgefeilten Arrangements abgelöst, Spoken Word kommt vor, Instrumentales ebenfalls.

Beachtenswert sind Galore, die mit zwei Nummern vertreten sind und dabei schönen Power Pop liefern. Toyota bietet auf „Why“ schräg Hektisches an, während es Cindy auf „Book In Heaven“ fließen lassen.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr