Neue Single: Black Heino – Four Track Mind Vol. 1

Die Garage Rock-Band aus Berlin ist der erste Gast bei einer neuen Serie.

Das Berliner Label Tomatenplatten lädt Bands ins Studio ein. Das Besondere: Sie müssen mit einem alten Tascam Porta Studio 244 aufnehmen. Als erste Gäste konnte man Black Heino gewinnen. Zwei Song erscheinen nun als „Four Track Mind Vol. 1„.

Black Heino spielen garagigen Rock’n’Roll, der auf „Pfaffenbrot“ beschwingt daherkommt. Als zweiten Track wählten sie „Schuesse“, ein Cover von „Shot By Both Sides“ von Magazine. Hier wird es, dem Original entsprechend, etwas kühler und verlorener.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr