Neue Reissue: Moon Duo – Escape

Zum zehnjährigen Jubiläum wird das Debüt der Psych-Rocker in einer erweiterten Fassung neu aufgelegt.

2010 veröffentlichten Moon Duo ihr erstes Album „Escape“ via Woodsist. Zehn Jahre später gibt es eine Neuauflage von Sacred Bones.

Das Debüt der Psych-Rocker aus Portland kommt in einer erweiterten Fassung mit drei raren Tracks. Damit wächst die Songliste auf sieben Einträge an.

Im Original gab es vier Nummern, die deutlich rockiger ausfielen, als wir Moon Duo aktuell erleben. Die bisher letzte Platte, das 2019er „Stars Are The Light“ tendierte stellenweise ja zu House.

Auf „Escape“ ist man noch nahe an Wooden Shjips, einer der anderen Bands von Gitarrist Ripley Johnson. Bedeutet: Repetitiver, hypnotischer Psych Rock, der sich hinter dichten Rauchschwaden versteckt.

Zu den Erweiterungen: „A Little Way Different“ entstammt der Woodsist-Compilation „Welcome Home: Diggin’ the Universe“ und ist tatsächlich völlig anders, wagt sich auf Zehenspitzen aus der Deckung.

„Catch As Catch Can“ und „Set It On Fire“ gab es bisher nur auf einer 7-Inch, die 2010 via Agitated erschienen war. Hier sind wir wieder beim „Escape“-Sound, auch wenn es hier prägnanter zugeht und der Fuzz stärker dröhnt.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr