Neue Live-Alben: King Gizzard & The Lizard Wizard – Live in Paris ’19 / Live in Adelaide ’19

Die australischen Psych-Rocker veröffentlichen zwei Benefiz-Live-Alben.

Die Buschfeuer in Australien haben verheerende Schäden an der Natur verursacht. Neben vielen anderen rufen nun auch King Gizzard & The Lizard Wizard zu Spenden auf. Dazu veröffentlichten die Australier zwei Live-Alben. Die Erlöse kommen zu 100% Wildlife Victoria und Animals Australia zu Gute.

Man kann sich für „Live in Paris ’19“ oder „Live in Adelaide ’19“ entscheiden oder gleich beide Platten nehmen. Schließlich sind die Psych-Rocker live legendär und offizielle Konzertmitschnitte eher rar.

Die Sets sind gewohnt lang, die Liste an Songs unterscheidet sich in vielen Punkten zwischen den beiden Konzerten. Der Fokus liegt eher auf den 2019er Werken „Fishing For Fishies“ und „Infest The Rats‘ Nest“ sowie auf „Flying Microtonal Banana“ und „Polygondwanaland“ aus 2017.

Hier und dort gibt es ein paar ältere Songs, wie etwa „Hot Water“ und „Am I In Heaven?“ von „I’m in Your Mind Fuzz“ (2014) oder „Head On/Pill“ von „Float Along – Fill Your Lungs“ (2013).

Die Tonqualität ist gut, die Band variiert die Originale, die Spannung ist spürbar. Man sollte zuschlagen.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Share on Tumblr
Tumblr